Rahmenvertrag mit EnBW verlängert

Rahmenvertrag mit EnBW verlängert

Bereits Ende September 2016 und damit ein halbes Jahr vor Vertragsablauf verlängert die EnBW Energie Baden Württemberg AG den im März 2014 erstmal mit der ETABO Energietechnik und Anlagenservice GmbH abgeschlossenen Rahmenvertrag über Instandhaltungsarbeiten in allen konventionellen Kraftwerken über den Zeitraum von weiteren 3 Jahren.

Der Vertrag gilt für die Standorte KW Altbach-Deizisau, KW Heilbronn (mit den Standorten Heilbronn, Walheim und Marbach), KW Karlsruhe und KW Stuttgart (mit den Standorten Stgt.-Münster und Stgt.-Gaisburg) und umfasst die Lose


- Nassentascher, Brenner und Ltg., Kanäle, Entaschung, REA, Rechen-und Siebanlagen etc.
- Rost
- Druckteil (Kessel und HD-Rohrleitungen)
- HD-Vorwärmer
- ND-Vorwärmer, Heizvorwärmer

- Kondensatoren

- LuVo/GaVo

„In den letzten 2 ½ Jahren konnten wir als Newcomer beweisen, dass wir ein verlässlicher Partner sind und die Erwartungen der einzelnen Standorte erfüllen können. Auch wenn die Arbeiten an den verschiedenen Standorten bei mehreren Lieferanten abgerufen werden können, ist dies ein toller Erfolg für die beteiligten Mitarbeiter, die großartigen Einsatz gezeigt haben. Bei der EnBW möchten wir uns für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken", sind sich Georg Pfisterer, Leiter der Niederlassung Süd und Fred Kremer, Leiter des Bereiches Service und Montage, einig.

AM GK Siegel

Die Verbundausbildung unserer Technischen Produktdesigner wird gefördert

eu esf nrw mais fh 4c logo

Schnellkontakt

Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH
Harpener Feld 16
44805 Bochum
Tel: +49 234 5067-0
Fax: +49 234 5067-173

Impressum

Datenschutzerklärung